Unsere React Agentur Nearshore-Talente begeistern Ihre Nutzer mit modernen React-Frontends

React gehört laut der aktuellen Umfrage von Stackoverflow zu den beliebtesten Technologien. Unsere React-Agentur ist Ihre ideale Basis für moderne und zukunftssichere Individualsoftware! Wir bieten eingespielte Teams, die den gesamten Software-Lebenszyklus von React-Anwendungen abdecken.

Ist React die richtige Technologie für mich?

React ist derzeit die begehrteste und beliebteste Lösung für die Erstellung moderner Webanwendungen. Mit über 160.000 Sternen auf GitHub ist es das derzeit beliebteste JavaScript-Framework.

React steht unter der MIT-Lizenz, was es zu einer idealen Lösung für kommerziell genutzte Individualsoftware macht. Das war allerdings nicht immer der Fall, da React 2017 die Lizenzierung geändert hat. Sind Sie neugierig, ob Sie das MIT-lizenzierte React verwenden? Lassen Sie uns gemeinsam schnell Ihre Code-Basis überprüfen!

Wie funktioniert die Komponentenerstellung mit React technisch? Und wie wir sie als React-Agentur nutzen.

Mit React können Sie eine domänenspezifische Sprache namens „JSX“ verwenden, um Ihre Benutzerschnittstellen zu beschreiben. Sie sieht aus wie HTML innerhalb von JavaScript:

const element = <h1>Hello, world!</h1>;

Unter der Haube wird JSX von Build-Tools wie Babel in JavaScript umgewandelt. Die Transformation ist in der Regel einfach: Sie ersetzt den Code innerhalb der Tags durch einen Aufruf von React.createElement, wobei der Tag-Name, die Eigenschaften und die Kinder als Parameter übergeben werden.

Anstatt also eine Menge JavaScript-Objekte zu erstellen, ihre Eigenschaften zu setzen und sie entsprechend zu verschachteln, konfigurieren wir die Komponenten der Benutzeroberfläche auf eine deklarative und von Menschen lesbare Weise. Außerdem können diese Komponenten, sobald sie eingerichtet sind, an anderen Stellen importiert werden. React erlaubt nicht nur den Import, sondern auch das teilweise Überschreiben bestehender Komponenten, so dass wir, wenn wir es richtig machen, eine schön trockene und wiederverwendbare Code-Basis erhalten.

Wie aktualisiert React das Browser-DOM?

Es gibt eine React-Funktion, die dafür verantwortlich ist. Sie heißt „ReactDOM.render“ und sie kehrt die Komponentendefinition, die wir zuvor mit JSX gemacht haben, in das DOM des Browsers zurück. Sie verwandelt also unsere verschachtelten JavaScript-Objekte, die die Komponente beschreiben, und dekodiert sie, um das DOM des Browsers an einer bestimmten Stelle zu aktualisieren. Es wird also im Grunde ein JavaScript-Objektbaum in einen DOM-Baum übertragen. Natürlich gibt es noch mehr, denn Updates und Löschungen, Commit-Phasen, Abstimmungen, Zustände, Hooks usw. machen es am Ende komplexer.

Als React-Agentur nutzen wir Hooks und den Status von React-Komponenten sehr häufig, da dies im Wesentlichen die User-Experience bestimmt. Eine Änderung des Zustands könnte zum Beispiel eine Interaktion des Benutzers mit dem Interface sein oder neue Daten, die auf der Serverseite vorliegen. Hier wollen wir, dass React „reagiert“ und dem Benutzer entsprechend Informationen anzeigt.

Warum UWS die richtige React-Agentur für Sie ist

Unser Credo als React-Agentur ist, dass wir ansprechende Frontends erstellen, die Kunden lieben. Zusätzlich sehen wir das große Ganze, denn diese Frontends sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch tatsächlich das tun, was sie tun sollen – sonst haben sie keinen Wert.

Wir schauen immer auf die Integration mit dem Backend, wo unsere Backend-Entwickler direkt zur Hand sind und APIs bereitstellen, mit denen sich React leicht integrieren lässt. Zum Beispiel spielt React sehr gut mit Spring Boot zusammen und wir bieten erfahrene Teams, die auch diesen Stack beherrschen.

Obwohl React eine relativ junge Technologie ist, haben wir bereits viele große und kleine Projekte mit React durchgeführt. Nutzen Sie unsere vorhandenen Erfahrungen und Komponenten, sprechen Sie uns an und fangen Sie an, in React zu denken!